Ein Sommer für Kinder

Sonntag, 1. Juli 2018

Präsident*in

Die Initiative "Ein Sommer für Kinder" ermöglicht seit 2017 didaktisch förderliche, fröhliche Ferienwochen für Jugendliche und Kinder mit sonderpädagogischem Bedarf.

Auf einem Bauernhof im Wienerwald arbeitet eine diplomierte, selbständige Fachkraft für tiergestützte Therapie in Kleingruppen eine oder mehrere Wochen mit den jungen Gästen. Einen wertvollen Schwerpunkt bilden dabei die gezielten, betreuten Interaktionen mit den zahmen, dafür eigens geschulten Eseln, Ponys, Hühnern, Ziegen und Hasen. Diese Ferienwochen ermöglichen intensive, entspannte und positive Begegnungen zwischen Kind und Tier in regenerativer Natur. Dieses unbeschwerte Interagieren begünstigt bei den Kindern das Dazulernen und die Verfeinerung sozialer Kompetenz in hohem Maße. Dabei erworbene Fähigkeiten kommen sowohl den betroffenen Jugendlichen und deren Familien als auch der gesamten Region zugute. Sozial kompetente Kinder werden zu Erwachsenen, die verantwortungsvoll ihre Aufgaben in der Gesellschaft wahrnehmen.


Zielsetzung

Ferienbetreuung für Schulkinder mit sonderpädagogischem Bedarf


Finanziell

7000 Euro (€)


Allgemein

Schwerpunkt: Soziales
Projekttyp: Regional
Projektart: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)
Projektnummer: 0022018
Land: Österreich
Ort: Wienerwald
Projektzeitraum: 01.07.2018 - 31.08.2024
Kontaktperson: Präsidentin